Bento Nr. 9 – Spargel meets beef

Hallo Bento-Fans,

nach einer kurzen, kreativen Pause geht es jetzt weiter mit den Bentoboxen. : )

Im Alltag muss es oft schnell gehen und soll trotzdem, am nächsten Mittag ein Highlight sein, auf das man sich freut.

Diese Box zaubert ein Lächeln auf´s Gesicht und ist einfach zu zubereiten.

Bento Nr. 9 – Spargel meets Beef

 

Zutaten für zwei Personen:

ca. 400 g gründen, eher dünnen Spargel

1 Päckchen geräucherten Schinken nach Geschmack

2 Tassen gekochten Reis, Sorte nach Geschmack

Obstsalat

4 Stück Erdbeeren

2 Esslöffel frische Heidelbeeren

1 Apfel

Etwas Agaven-Dicksaft oder Zucker

2 Esslöffel frische Heidelbeeren

1 Stück Orange

1 Esslöffel Pinienkerne

Eine frische Limette

Ein Becher 200 g Sahnejoghurt

 

Zubereitung:

Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Reis nach Anleitung kochen und nach Geschmack mit Mirin würzen.

Jeweils 3-4 Spargelstangen mit zwei Scheiben Schinken fest umwickeln. In einer beschichteten Pfanne den Spargel bei mittlerer Temperatur rund herum anbraten. So lange bis der Schinken schön kross ist und der Spargel noch bissfest.

 

In einer Pfanne die Pinienkerne leicht anrösten und abkühlen lassen.

Den Joghurt mit Zucker und etwas Limettensaft und abgeriebener Limettenschale anrühren und abschmecken.

Das Obst bis auf die Heidelbeeren in kleine Stücke schneiden.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Viel Spaß beim ausprobieren und vergesst die Bewertungen und Kommentare nicht.

Eure Petra

 

Teile diesen Beitrag